Soziale Verantwortung

Sozial engagiert – wir übernehmen Verantwortung!

Erfolgreich können wir nur sein, wenn das Miteinander stimmt – im Kleinen wie im Großen. Denn eine freie und florierende Wirtschaft kann sich nur in einer fairen, vielfältigen und sozialen Gesellschaft entwickeln. Mit dieser Überzeugung setzen wir unsere Ressourcen als Unternehmen bewusst auch dafür ein, die Welt ein Stück weit besser zu machen und soziale Verantwortung zu übernehmen.

Aktuelle Stellenangebote

Hier finden Sie den Job, der zu Ihnen passt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jobs anzeigen

Charta der Vielfalt: von proALPHA schon 2015 unterzeichnet

Soziale Verantwortung beginnt für proALPHA im täglichen Miteinander – und in den eigenen Reihen. Diversity Management lautet das Stichwort: Dazu sowie zur Schaffung und Pflege eines Arbeitsumfelds, das Vielfalt wertschätzt und frei von Vorurteilen ist, haben wir uns international verpflichtet.

Weitere Informationen und Wissenswertes über die Charta der Vielfalt finden Sie hier.

Logo_Charta der Vielfalt

proALPHA hilft – gezielt und direkt

Erfolg bedeutet auch, soziale Verantwortung zu übernehmen und etwas zurückzugeben – weil nicht alle Menschen auf der Sonnenseite des Lebens stehen. proALPHA leistet einen Beitrag, ihre Situation zu verbessern.

Das Hauptaugenmerk des gesellschaftlichen Engagements von proALPHA liegt auf der Förderung lokaler Institutionen in Ahrensburg, Bonn, Kaiserslautern und in Rarieda/Kenia.

  • Kinderhospiz Sternenbrücke in Ahrensburg
  • Krebshilfe in Kaiserslautern „Mama/Papa hat Krebs“
  • „alt-arm-allein“ in Kaiserslautern
  • St. Christophorus in Kaiserslautern
  • Rotary Distrikt 1860 in Rarieda/Kenia
  • Das Lindgren-Haus in Bonn
  • Kinderhilfswerk Kovive in Luzern/Schweiz

Weitere Informationen zu unseren Partnerschaften finden Sie hier.