ERP-Consultant/Projektleiter m│w/d

  • Kaiserslautern
  • München (Ismaning)
  • Solingen
  • Stuttgart (Böblingen)
  • Würzburg

proALPHA - der ERP-Anbieter für den Mittelstand

Die proALPHA Gruppe ist in Deutschland, Österreich, Schweiz der drittgrößte Anbieter für ERP für mittelständische Unternehmen in Fertigung und Handel. Seit 25 Jahren bietet proALPHA eine leistungsstarke ERP-Lösung, Consulting, Service sowie Schulungs- und Wartungsleistungen aus einer Hand. Unsere flexible und skalierbare ERP-Komplettlösung proALPHA steuert mit ihrem breiten Funktionsspektrum sämtliche Prozesse entlang der Wertschöpfungskette. Davon profitieren über 2.000 mittelständische Kunden verschiedenster Branchen und in 50 Ländern – etwa aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Elektrotechnik- und Hightech-Industrie, der Metallbe- und verarbeitung, der Kunststoffindustrie, dem Großhandel sowie Automobilzulieferer. Mit weltweit 26 Niederlassungen und zertifizierten Partnern sowie über 1000 Mitarbeitern bringen wir die mittelständische Wirtschaft entscheidend voran.

Mögliche Standorte: Solingen, Kaiserslautern, Stuttgart (Böblingen), München (Ismaning), Würzburg – mit regionaler Reisetätigkeit.

Homeoffice: Profitieren Sie außerhalb Ihrer Kundentermine von unserem Homeoffice-Angebot.

Ihre Aufgaben

Sie blicken auf mehrere Jahre ERP-Beratung zurück und sind bereit für den nächsten Schritt? Starten Sie bei proALPHA Ihre Projektleiterausbildung (nach IPMA) und entwickeln Sie sich zum Projektprofi. Mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum leiten Sie unsere ERP-Einführungs- und Migrationsprojekte und erhalten die Chance, mit Ihren Projekten zu wachsen.
  • Sie leiten ERP-Projekte und verantworten dabei Beratung, Betreuung und Budget, auch über mehrere parallele Projekte hinweg
  • Präsentationen für alle Level, vom Anwender bis zum Geschäftsführer, gestalten Sie jederzeit souverän
  • Unter Berücksichtigung der Bedürfnisse Ihrer Kunden verantworten Sie eine termin-, budget- und qualitätsorientierte Umsetzung aller Projektphasen
  • In Workshops liefern Sie allen Beteiligten und Anwendern das passende Wissen zu Ihrem Fachgebiet

Ihr Profil

  • Ihr technisches oder betriebswirtschaftliches Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Im ERP-Umfeld blicken Sie auf mehrere Jahre Beratungserfahrung zurück und konnten idealerweise bereits erste Projekte selbstständig leiten
  • Sie verfügen über Branchen-Know-how (z. B. Fertigung, Dienstleistung, Handel) mit Prozessverständnis in den Bereichen Produktion, Logistik und/oder Finanzen
  • Sie bringen Methodenkompetenz (Präsentation und Moderation) mit
  • Die kreative und zielorientierte Steuerung von Projekten zeichnet Sie ebenso aus wie eine eigenständige und „Hands-on“-geprägte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse komplettieren Ihr Profil

Ihre Benefits

  • Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitgestaltung, Remote- und Homeofficeregelungen, Wertguthabenkonto, z.B. zur Nutzung für ein Sabbatical
  • Weiterentwicklung: unternehmenseigene Academy, persönliche Weiterentwicklungschancen (definierte Karrierepfade, Fachspezialisierungen bis hin zur Projektleiterausbildung nach IPMA), herausfordernde Aufgaben in anspruchsvollen Projekten
  • Sicherheit: Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem seit der Gründung kontinuierlich wachsenden Unternehmen, attraktive Vergütung mit der Möglichkeit eines Firmenwagens auch zur privaten Nutzung
  • Unternehmenskultur: flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, Du-Ansprache auf allen Ebenen, kreative Wohlfühlatmosphäre, offenes und sehr gutes Betriebsklima, Fehler- und Feedbackkultur, Hands-on Mentalität
  • Arbeitsumgebung: Ausstattung mit modernen Arbeitsmitteln, kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Saft, Wasser und Softgetränke) sowie täglich frisches Obst
  • Weitere Benefits: ausgereiftes Einarbeitungsprogramm inklusive Welcome Days für neue Mitarbeiter, Firmenevents, Familienservice

Kontakt

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an jobs@proalpha.com oder Sie klicken einfach auf den Button „jetzt bewerben“.
Bitte fassen Sie Ihre Bewerbung möglichst in einer Datei zusammen und geben Ihren möglichen Eintrittstermin sowie Ihre ungefähren Gehaltsvorstellungen an.
  • Personal
  • Frau Michaela Decker
  • +49 6374 800-642